Die Idee

Die Idee zu diesem Portal entstand währen der ersten Seminare zum Thema „Altersnachfolge und Praxisübergabe“, in denn viele Teilnehmer berichteten, wie schwer es ist, "echte" Interessenten zu finden.

Viele berichteten von ihren Erlebnissen:

"Meine Anzeige in der Fachzeitschrift und in einem Online-Portal für Physiotherapeuten brachte vor allem Wettbewerber, die sich mal erkundigen möchten, wer denn da 'aufgibt'. Sie wollen mal die Zahlen sehen – und melden sich dann nie wieder."

Und es melden sich Interessenten, die bei weitem nicht bereit sind, den Wert der Praxis zu bezahlen, sondern versuchen, von der Hilflosigkeit der Praxisinhaber zu profitieren, die aus Alters- oder Gesundheitsgründen verkaufen müssen.

 

Auf der anderen Seite berichteten uns mögliche Käufer, dass die bisherigen Inhaber zwar eine Anzeige geschaltet hatten, aber selbst keine Vorstellung hatten, wie hoch der Kaufpreis für die Praxis sein sollte.

Es folgten monatelange Verhandlungen – ohne Ergebnis. Der Satz „wenn der Preis stimmt, verkaufe ich“ war Selbstschutz – um nicht verkaufen zu müssen. Die Meinung eines Interessenten: „Ich werde mich nie wieder für eine Praxis interessieren!"

Aus diesem Grund ist praxisnachfolge.de kein „Kennenlernportal“ in das jeder alles einstellen kann, und jeder auf alles klicken kann!

Wir wollen eine echte Chance sein für interessierte Käufer und Verkäufer.

Deshalb gilt hier:

Sie finden nur qualifizierte Angebote! Jedem Angebot liegen ausführliche Unterlagen zu Grunde.

Über diesen Service hinaus bieten wir auch zahlreiche Informationen auf unserer Seite an, und veranstalten eine Reihe von Seminaren und Workshops rund um das Thema Praxisnachfolge.

Seit 1. April 2013 haben wir auch die Möglichkeit geschaffen in einer persönlichen Telefonberatung Fragen zu stellen und ihre Ideen der Nachfolge zu besprechen. Hierzu können Sie gerne bei uns einen Termin vereinbaren.

Wenn Sie Fragen haben – rufen Sie uns einfach an, oder schreiben Sie uns ein E-Mail.